Frohe Weihnachten!

Sonstige Therapien

Thermoanwendungen

Kinesio®-Taping

Weniger Schmerz, mehr Mobilität - mit der Kinesio-Taping-Therapie. Lange erprobt im Spitzensport.

[nach oben]

Schmerztherapie

Bei chronischen und akuten Schmerzen wenden wir erfolgreich die neu entwickelte "komplexe Schmerztherapie" an. Diese Methode beinhaltet eine Kombination aus Schulmedizin und ganzheitlich ausgerichteten Naturheilverfahren. Diese Therapieform wird nur von ärztlich geprüften Schmerztherapeuten ausgeübt.

  • Schmerztherapie der D.G.N.S.

[nach oben]

Laser-Therapie

Lasertherapie wirkt schon nach wenigen Anwendungen Schmerzlindernd, Entzündungshemmend, Abschwellend und Stoffwechselanregend.

[nach oben]

Elektrotherapie

Elektrotherapie

  • Niederfrequenztherapie
  • Mittelfrequenz- Interferenz Therapie
  • Hochfrequenztherapie
  • TENS
  • Iontophorese
  • Muskelstimmulation
  • Magnetfeldtherapie
  • Ultraschall

Elektrotherapie ist ein Verfahren zur Behandlung und Nachbehandlung von Krankheiten und Verletzungen mit Hilfe von elektrischen Geräten. Die Elektrodiagnostik hingegen dient der Untersuchung biologischer Objekte mit Hilfe von medizinisch-elektronischen Geräten.

[nach oben]

Ultraschall

Ultraschall

Hochfrequente Elektromechanotherapie mit lokaler Wärmeentwicklung zur Verbesserung des Stoffwechsels, Durchblutungsverbesserung und Schmerzlinderung. Anwendungsgebiete sind z.B. Fersensporn, schmerzhafte Schulter (PHS), Arthrosen, Neuralgien, Narbenverklebungen, Tennisellbogen etc. Die Behandlung sollte täglich und ggf. mit einer zeitlichen Steigerung erfolgen. Behandlungsdauer von 5-15 Minuten.

[nach oben]

Pulsierende Magnetfeldtherapie

Was ist, was kann die Magnetfeld-Therapie?

Kurz gesagt: Erhöhte Sauerstoffversorgung - besserer Zellstoffwechsel Regeneration - Gesteigerte Leistungsfähigkeit - Harmonisierung des Vegetativums Auflösung von Verspannungen.

[nach oben]

Extensionen aller Art

Bei der Extensionsbehandlung, auch manchmal als Traktionsbehandlung bezeichnet, wird durch die Streckung der Wirbelsäule bzw. Gelenke eine Entspannung der Nerven und der Muskulatur erreicht. Bei der Wirbelsäule wird eine Entlastung der Bandscheiben bewirkt.

[nach oben]

Prog. Muskelrelaxation nach Jacobson

Mentales Entspannungstraining in Einzelarbeit oder Kleingruppen

[Gehe zu Prog. Muskelrelaxation nach Jacobson]

[nach oben]

Lichttherapie

Vor allem die SAD (saisonabhängige Depression, Winterdepression) kann sehr erfolgreich mit hellem Licht behandelt werden. Aber auch Depressionen mit anderer Ursache sowie gesunde Menschen profitieren deutlich von einer Lichttherapie.

[nach oben]

Ohrkerzen-Behandlung

[Gehe zu Ohrkerzen-Behandlung]

Mehr unter med. Wellness

[nach oben]

Schröpfkopftherapie

Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren. Es wird in der Alternativmedizin oft eingesetzt und zählt dort zu den ausleitenden Verfahren. Durch Ansetzen von Schröpfköpfen werden Haut und Bindegewebe von vorher minder durchbluteten und stoffwechselverarmten Zonen angeregt. Eine Selbstregulierung im Behandlungsgebiet wird erreicht. Gut bei Verspannungen der Wirbelsäulenmuskulatur, Menstruationsschwäche, Migräne, Kopfschmerzen, Durchblutungsstörungen Nervenschmerzen, Narbenbehandlung, Arthrosen und Sportverletzungen.

Lässt sich gut mit anderen Behandlungen kombinieren.

[nach oben]

Rückenschule

Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule zählen zu den typischen Zivilisationskrankheiten unseres Zeitalters. Im Mittelpunkt der Rückenschule steht rückenschonendes Heben, Tragen und Absetzen von schweren Gegenständen/Lasten, richtiges Sitzen und Liegen sowie Information über den Aufbau der Wirbelsäule und die Besonderheiten der Bandscheiben.

Ziel der therapeutischen Rückenschule ist die Schmerzbekämpfung, Kräftigung, Dehnung, Haltungsschulung sowie Veränderungen des Verhaltens in Freizeit und Beruf zu erreichen.

[nach oben]

Massage - Migränebehandlung

Etwa 10% der Bevölkerung in Deutschland leiden unter Migräne-Kopfschmerzen. Die Ursache sind vielfältig, können aber oft nicht genauer diagnostiziert werden. Die Erkrankung ist derzeit durch medizinische Maßnahmen noch nicht heilbar. Migränetherapeutika werden oft nicht gut vertragen. Wir wenden erfolgreich eine Spezialmassage an ,die aus besonderen Techniken der manuellen Therapie, der Bindegewebsmassage und der klassischen Massage besteht. Außerdem empfehlen wir Entspannungstechniken wie Jacobsen und Akupressur aus der TCM.

[nach oben]

  • Therapie Zentrum Steinau
  • Praxis für Physiotherapie und
    Krankengymnastik Götl
  • Praxis für Ergotherapie
    Thomas Ramthun
  •  
  • Inhaber Matthias Götl
  • Vogelsberger Str. 1
  • 36396 Steinau an der Straße
  • since 1970
  •  

© Copyright Praxis Götl 2018